Medien

Kontakt Presse

Frau Dr.
Marlies Michaelis

Zu viel Stress, zu wenig Schlaf, der falsche Sport

Sie klettern die Karriereleiter hoch, trainieren Ausdauer und Bizeps im Fitness-Studio, verblüffen mit Expertenwissen zu Low-Carb-Diäten… Moderne Männer leben so gesund wie keine Generation zuvor, arbeiten hart an ihrem fitten Lifestyle.

Zu wenig Testosteron hat viele Folgen

Bei Männern ab 40 sind mehr Pfunde, weniger Energie und nachlassende Lust kein Luxusproblem. Denn der ganz normale Alterungsprozess, bei dem auch die Testosteron-Produktion langsam aber stetig abnimmt, kann ernsthafte Gefahren für die Gesundheit bedeuten.

Wie Frauen die Wechseljahre erleben

Mit Anfang 40 glaubt man es noch in weiter Ferne. Doch plötzlich steckt man mittendrin! Ob schon mit 45 oder erst mit 54 – das Klimakterium macht vor keiner Frau halt.

Wenn die Brüste schmerzen und spannen

Bei Brustbeschwerden machen sich Frauen oft große Sorgen. Wie eine Umfrage in rund 700 deutschen Frauenarzt-Praxen ergab, haben mehr als die Hälfte der Patientinnen (58 Prozent) Angst vor einer Krebserkrankung, wenn sie ein Spannen und Ziehen in der Brust verspüren.

Monatliche Selbstuntersuchung der Brust

Für viele Frauen ein Schreckgespenst: Brustkrebs. Tatsächlich handelt es sich dabei mit rund 32 Prozent1 um die häufigste weibliche Krebsart. Oft gilt: Je früher eine Erkrankung festgestellt und behandelt wird, desto größer sind die Heilungschancen.

Entspannt durch den Zyklus und die Wechseljahre

Ihre Brust ist für die meisten Frauen weit mehr als nur ein Körperteil. Vielmehr sind ein schöner Busen und ein gepflegtes Dekolleté mit die wichtigsten weiblichen Beauty-Attribute.

Endlich kein Brustspannen mehr

Ausdauersport, eine vom Arzt verordnete Therapie mit natürlichem, lokal wirksamem Progesteron-Gel oder einfach nur ein bequemer BH: Mit ein paar wirksamen Tipps gehört unangenehmes und schmerzhaftes Brustspannen vor der Regel oder in den Wechseljahren schnell der Vergangenheit an.

Kontakt Presse

Frau Dr.
Marlies Michaelis